Health Insurance Organisation says 2022 was a positive year | Stockwatch

Die Krankenkasse beschreibt 2022 als ein positives Jahr, in dem nach einem schwierigen Jahr mit der Pandemiekrise die Aufwertung der Leistungen des staatlichen Gesundheitssystems (GeSY) zum Wohle der Patienten die größte Herausforderung war.

In einer am Mittwoch veröffentlichten Pressemitteilung sagt HIO, dass im Jahr 2022 eine Reihe von Änderungen und Reformen stattgefunden haben, Kontrollen eingeführt und die Patientendienste verbessert wurden.

Zahlen zeigen, dass im Jahr 2022 insgesamt 801.930 Menschen ihren Hausarzt aufsuchten, 608.120 Begünstigte einen spezialisierten Arzt aufsuchten und 667.659 Menschen Medikamente über GeSY erhielten, das derzeit 2.100 Medikamente umfasst, darunter mehr als 500 innovative.

Darüber hinaus besuchten 500.075 Begünstigte Labore für Tests, 278.911 besuchten einen Zahnarzt, 155.966 besuchten andere medizinische Fachkräfte, 122.551 besuchten Erste-Hilfe-Zentren und 105.874 nahmen stationäre Leistungen in Anspruch.

HIO sagte, dass strenge Maßnahmen ergriffen wurden, um Patienten vor Ausbeutung zu schützen, und Reformen für die Bezahlung von Hausärzten auf der Grundlage von Qualitätskriterien eingeführt wurden. Weitere Reformen umfassen Änderungen bei Überweisungen und Bereitschaftsdiensten von Hausärzten an Wochenenden und Feiertagen.

Leave a Comment