REHAB BOOST EXPANDS ITS ADVISORY BOARD WITH THE APPOINTMENT OF VETERAN C-LEVEL HEALTHCARE INSURANCE EXECUTIVE AND BOARD CERTIFIED ORTHOPEDIC SURGEON

MIAMI, Jan. 17., 2023 /PRNewswire/ — Rehab Boost Incein Pionier in den Bereichen künstliche Intelligenz (KI), körperliche Rehabilitation und digitale Körperbewegungserkennung, gab heute zwei neue Mitglieder im Beirat bekannt. Bruce LawrenceVorsitzender des Beirats, zum ehemaligen Executive von United Healthcare ernannt, Dan Krajnowitsch und Brian Cohen, MD, Board Certified Orthopaedic Surgeon bei Ohio Health in dessen Beirat. Sie alle bringen fundiertes Branchen- und klinisches Fachwissen mit, das Rehab Boost durch die laufende Produktentwicklung und Kommerzialisierung weiter leiten wird.

Der Beirat besteht aus sehr gefragten Mitgliedern der Gesundheitsbranche, die Einblicke und Empfehlungen zu Strategie, Betrieb und Partnerschaften geben werden. “Wir fühlen uns geehrt, zwei weitere angesehene Branchenführer als Mitglieder unseres Beirats begrüßen zu dürfen”, sagte der Chief Executive Officer von Rehab Boost. Jennifer Holmes.

„Dan hat uns wirklich mit seinem Geschäftssinn und seiner Expertise beeindruckt“, sagte Lawrence. “Seine umfassende Führung der C-Suite und sein allgemeines Branchenwissen werden von unschätzbarem Wert sein, wenn wir unsere US- und Lateinamerika Markteinführung und Weiterentwicklung unserer Technologie. Wir freuen uns, Dan in unserem Beirat zu haben und freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit ihm.”

Herr. Dan Krajnowitsch ging 2019 in den Ruhestand, nachdem er 30 Jahre bei United Healthcare (UHC) verbracht hatte, wo er verschiedene Führungspositionen innehatte. Von 2005 bis 2019 war Dan als Chief Executive Officer für die Bundesstaat Indiana und Kentucky. Unter seiner Führung verdreifachte er den Marktanteil von UHC Indiana gegen starke Konkurrenz. Dan bleibt in einer Vielzahl von Beratungsfunktionen aktiv, in denen er Medizinern wertvolle Ratschläge gibt, und fungiert als Berater für ein führendes Beratungsunternehmen im Gesundheitswesen in IndianaApex-Vorteile.

„Ich freue mich sehr, einem so elitären Team von Vordenkern im Advisory Board beizutreten Reha-Boost! Es ist wirklich eine Ehre, Teil dieser außergewöhnlichen Gelegenheit zu sein, diese Technologie auf den Markt zu bringen und die Rehabilitationsbranche zu verändern!”, sagte er Dan Krajnowitsch.

„Dr. Cohen bringt das klinische Fachwissen und die Kenntnisse der Physiotherapie- und Rehabilitationsbranche mit, die der Beirat benötigt“, sagte Lawrence. “Wir freuen uns darauf, Brians klinische und Führungserfahrung zu nutzen, während wir unsere kommerzielle Strategie weiter ausbauen.”

DR. Brian Cohen besuchte die medizinische Fakultät der Mount Sinai School of Medicine und absolvierte seine orthopädische Facharztausbildung am Mount Sinai Hospital in New York City. Nach seiner Assistenzzeit absolvierte er sein Fellowship-Training in Sportmedizin am Rush Medical Center in Chicago. Er ist Facharzt für Orthopädie bei Ohio Health in Columbus, Ohio. Brian ist Mitglied der American Academy of Orthopaedic Surgeons und der American Orthopaedic Society of Sports Medicine.

“Mir ist klar, dass ‘Reha-Übungen’ sowohl für die nicht-operativen als auch für die operativen Aspekte von entscheidender Bedeutung sind, damit sich Patienten sowohl von Verletzungen als auch von degenerativen Pathologien erholen können”, sagte er Brian Cohen, MD. “Ich glaube Reha-Boost hat die einzigartige ‘Fähigkeit’, Reha-Programme ‘durchführbarer’ zu machen, weil sie durchgeführt werden können, wann und wo es für den Patienten am bequemsten ist, und fügt auch die ‘Fähigkeit’ und Transparenz der Überwachung hinzu, um den Patienten und das Programm zuverlässig zu halten.”

Kontaktiere uns:
Paul Jaure
[email protected]

QUELLE Rehab Boost, Inc.

.

Leave a Comment