NC Treasurer needs to reconsider State Health Plan switch

MEINUNG UND KOMMENTAR

Leitartikel und andere Meinungsinhalte bieten Perspektiven zu Themen, die für unsere Community wichtig sind, und sind unabhängig von der Arbeit unserer Nachrichtenredakteure.

Staatsschatzmeister Dale Folwell gab letzte Woche bekannt, dass das Kuratorium des NC State Health Plan einstimmig dafür gestimmt hat, den langjährigen Verwalter des Plans, Blue Cross NC, fallen zu lassen und den Job an Aetna Insurance zu übergeben.

Staatsschatzmeister Dale Folwell gab letzte Woche bekannt, dass das Kuratorium des NC State Health Plan einstimmig dafür gestimmt hat, den langjährigen Verwalter des Plans, Blue Cross NC, fallen zu lassen und den Job an Aetna Insurance zu übergeben.

Observer-Dateifoto

WEITERLESEN


Staatlicher Gesundheitsplan

Das Kuratorium des staatlichen Gesundheitsplans stimmte in einer nichtöffentlichen Sitzung dafür, Aetna einen Auftrag zu erteilen, der seit mehr als 40 Jahren in den Händen von Blue Cross NC ist. Aber die Details sind noch geheim. Das Informationsvakuum wurde mit Fragen von Staatsangestellten und wenigen klaren Antworten von den Verantwortlichen des Gesundheitsplans gefüllt.

Alle erweitern


Staatlicher Gesundheitsplan

Es ist ironisch, dass Staatsschatzmeister Dale Folwell, der sich ständig für Transparenz einsetzt, die Änderung des staatlichen Gesundheitsplans unter völliger Geheimhaltung durchsetzen sollte. Da der Plan etwa eine halbe Million Staatsbedienstete betrifft, hätten Änderungen offen diskutiert werden müssen.

Der staatliche Gesundheitsplan ist eine der wenigen Vergünstigungen, um Arbeitnehmer für den Staat zu gewinnen. Viele Agenturen sind jetzt unter dem genehmigten Personalstand. Macht es überhaupt Sinn, in so einer Zeit eventuell einen der wenigen Perks abzuschwächen?

Wenn Folwell, wie er angedeutet hat, danach strebt, Gouverneur zu werden, muss er möglicherweise einen Weg finden, sich von diesem vielleicht schlecht beratenen Wechsel zu lösen. Wenn er keinen Weg findet, kann es vielleicht der Gouverneur oder die Legislative.

Alan L. Tharp, Raleigh

NC-Steuern

Senator von North Carolina Paul Newton möchte Unternehmenssteuern und Einkommenssteuern beenden. Er glaubt, dass die Menschen in der Lage sein sollten, ihr hart verdientes Geld zu behalten. Nun, ich möchte, dass er weiß, dass wir auch gerne sauberes Trinkwasser, faire Gehälter für Lehrer und Polizei- und Feuerwehrpersonal hätten. Wir Bürger wissen, dass wir dazu einen Beitrag zur Steuerbasis unseres Staates leisten müssen. Wenn es Rechenschaftspflicht und Fairness gibt, vertrauen wir darauf, dass unsere Regierung unsere Steuern klug einsetzt. Wir wurden gerade zu Amerikas Top-Staaten für Unternehmen ernannt – zur Nr. 1 Ort für Unternehmen, um Geschäfte zu machen. Ich bin sicher, dass diese Unternehmen Steuern zahlen werden, damit zukünftige Mitarbeiter in unserem Staat gut ausgebildet sind und ihre Führungskräfte zusammen mit allen Bürgern davon profitieren.

Mary Morch, Raleigh

Plagiat

In Bezug auf „Die Dissertation des Schulleiters von Chapel Hill weckt Plagiatsbedenken“ (12. Januar):

Meine Kinder erleben in den Chapel Hill-Carrboro City Schools auf allen Ebenen hervorragende Leistungen von Lehrkräften und Mitarbeitern, und Führung hat viel damit zu tun. Superintendent Nyah Hamlett führte den Distrikt mit Anmut und Gelassenheit durch die dunkelsten Tage der Pandemie und griff über die erzwungene Isolation hinaus, um mit besteuerten Familien in Kontakt zu treten und sie zu unterstützen.

Wenn Plagiatsprobleme so weit verbreitet sind, wie dieser Artikel zeigt, dann betrifft das Problem eine Person oder sogar eine Institution. Man fragt sich dann, warum Hamlett herausgegriffen wird. Leider ist die Eingabeaufforderung für diese Anfrage „anonym“, und daher sind ihre Beweggründe vor einer Überprüfung geschützt.

Kate Noonan, Chapel Hill

IRS-Agenten

Eine der ersten Handlungen der neuen republikanischen Mehrheit im US-Repräsentantenhaus bestand darin, gegen Mittel zur Aktualisierung und Verbesserung des IRS zu stimmen. Veraltete IRS-Systeme und systematischer Personalabbau im Laufe der Jahre verzögern Rückerstattungen an alle Steuerzahler und ermöglichen es etwa 70 % der Millionäre, Prüfungen zu entgehen. Kleine Unternehmen und Normalverdiener können Steuerschlupflöcher nicht so ausnutzen wie hochpreisige Steueranwälte.

Eine bessere Nutzung der lang ersehnten Befugnisse der Republikaner wäre zu untersuchen, warum Steuergesetze die sehr Reichen auf Kosten unserer Wirtschaft und der gewöhnlichen Steuerzahler begünstigen. Anstatt zu demonstrieren, dass die Republikaner den Senat und das Weiße Haus im Jahr 2024 wiedererlangen müssen, scheinen ihre Aktionen entschlossen zu sein, die Dringlichkeit zu demonstrieren, die Demokraten an der Macht zu halten.

Margaret Magnani, Cary

Schuldenbeseitigung

Die Bundesschuldengrenze steht jetzt im Fokus, weil die konservativen Republikaner in ihrem erfolgreichen Kampf um die Ernennung von Kevin McCarthy zum Sprecher die Muskeln spielen ließen. Zugegeben, die Schulden sind riesig. Aber das Heilmittel der Konservativen wäre, die Ausgaben für Sozialprogramme zu kürzen, die der großen Mehrheit der Amerikaner zugute kommen. Das ist nicht der einzige Weg, um Defizitausgaben zu reduzieren. Alternativ können wir die Einnahmen steigern, indem wir die Steuern erhöhen, die weit unter ihren Höchstständen liegen, insbesondere für die reichsten Einzelpersonen und Unternehmen. Diese Tatsache verdient in den kommenden Monaten vor der nächsten Debatte über die Schuldengrenze große Aufmerksamkeit.

Richard Cramer, Chapel Hill

Das Stromnetz von NC

Der Autor ist Geschäftsführer von Conservatives for Clean Energy NC.

Die katastrophalen Stromausfälle an Heiligabend in North Carolina, die eine halbe Million Menschen bei kalten Temperaturen im Dunkeln ließen, beweisen die Notwendigkeit eines neuen Blicks auf die Art und Weise, wie wir Strom im ganzen Bundesstaat liefern. Das jahrhundertealte System der Energieerzeugung und -verteilung in unserem Staat ist ein großer Teil des Problems. Unser archaisches System ist zu zentralisiert, zu anfällig und zu anfällig für kaskadierende Ausfälle und gefährliche Dienstunterbrechungen.

Mehr Wettbewerb und bessere Wahlmöglichkeiten für Verbraucher würden unser Energienetz stärker, widerstandsfähiger und zuverlässiger machen. Nach den jüngsten Stromausfällen sollte die neu einberufene NC-Gesetzgebung eine Energiemarktreformstudie genehmigen. Die Wähler wissen, dass die Stromausfälle ein alarmierender Vorbote für weiteres Leiden ohne mehr Energiewettbewerb und Wahlmöglichkeiten sind.

Carson Butts, Raleigh

Geheimnisvolle Kreatur

In Bezug auf „Video einer dunklen, schlüpfrigen Kreatur in Bogue Sound regt Debatte an“ (8. Januar):

Ich glaube, ich weiß, was das ist. Ich bin in Texas direkt am Sabine River aufgewachsen, der in den Golf von Mexiko mündet. Mein Vater hat immer gesagt, wenn ein Alligator zu lange zu weit im Ozean schwimmt, verliert er seine Rinde und sieht aus wie ein Fisch. Meiner Meinung nach ist dies also nur ein verlorener Alligator. Armes Ding. Er wird bald an dem Salz sterben. Wahrscheinlich ging ihm das Essen aus und er folgte einfach dem Essen bis zum Meer.

Richard Guidry, Jacksonville

HINTER UNSERER BERICHTERSTATTUNG

Wie bekomme ich einen Brief veröffentlicht?

Der Raleigh News & Observer veröffentlicht Leserbriefe in den meisten Wochen dienstags, mittwochs, freitags und sonntags. Die Briefe dürfen höchstens 200 Wörter umfassen und werden auf Kürze, Klarheit, Höflichkeit, Grammatik und Genauigkeit hin bearbeitet. Bitte senden Sie diese an forum@newsobserver.com

Was suchst du, wenn du Buchstaben auswählst?

Wir suchen eine Vielzahl von Standpunkten aus einer vielfältigen Gruppe von Autoren.

Was muss ich beifügen?

Sie müssen Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer angeben. Wir drucken niemals anonyme Briefe. Wenn Sie möchten, dass wir Ihr Foto veröffentlichen, fügen Sie bitte eines bei.

Wie oft kann ich einen Brief veröffentlichen lassen?

Alle 30 Tage. Aber du kannst so oft schreiben wie du möchtest!

.

Leave a Comment