CENTENE’S HEALTH NET ISSUED NEW MEDI-CAL DIRECT CONTRACTS BY CALIFORNIA DEPARTMENT OF HEALTH CARE SERVICES

Health Net dient Mitgliedern in 10 Landkreisen einschließlich Los Angeles und Sacramento Landkreise

ST. LOUIS, Jan. 3, 2023 /PRNewswire/ — Die Centene Corporation (NYSE: CNC) gab heute bekannt, dass das kalifornische Ministerium für Gesundheitsdienste (DHCS) seine ausgewählt hat Kalifornien Tochtergesellschaft Health Net of Kalifornien (Gesundheitsnetz) für Direktverträge in Los Angeles und Sacramento Landkreise, wodurch die Zahl der direkten Landkreisverträge durch DHCS auf 10 erhöht wird.

„Wir freuen uns, dass DHCS uns ausgewählt hat, um weiterhin Medi-Cal-Mitglieder in 10 Bezirken im ganzen Bundesstaat zu bedienen, einschließlich als Hauptträger in Bezirk Los Angeleser sagte Sarah London, Chief Executive Officer von Centene. “Wir glauben, dass ihre Entscheidung im besten Interesse von Millionen von Mitgliedern ist, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit DHCS, um gesundheitliche Unterschiede anzugehen und die Gesundheitsversorgung für Medi-Cal-Mitglieder im ganzen Bundesstaat zu verbessern.”

In Bezirk Los AngelesHealth Net hat zugestimmt, weiterhin Unteraufträge mit Molina Healthcare zu vergeben und mit dem Staat zusammenzuarbeiten, um 50 Prozent der Mitgliedschaft effektiv an Molina Healthcare zu übertragen 1. Januar 2024.

„Wir freuen uns über die Auftragsvergabe von DHCS und freuen uns darauf, neue und innovative Ansätze zu entwickeln, um den Zugang zu qualitativ hochwertiger Versorgung zu verbessern und die gesundheitliche Chancengleichheit für die Millionen von Mitgliedern, denen wir dienen, zu fördern“, sagte er Brian TernanPräsident und CEO von Health Net.

Es wird erwartet, dass die neuen Verträge beginnen 1. Januar 2024. Insgesamt wird Health Net Medi-Cal Managed Care Services anbieten Los Angeles, Sacramento, Amador, Calaveras, Inyo, Mono, San Joaquín, Stanislaus, Tulare und Tuolumne Landkreise. Health Net erhielt keine Auszeichnung in San Diego. Health Net bedient weiterhin Mitglieder in Fresno, Kaiserliche, Königeund Madera Bezirke über andere vertragliche Vereinbarungen. Health Net wird seine rechtlichen Schritte im Zusammenhang mit dem RFP einstellen.

Basierend auf der erwarteten Struktur von Kalifornien Wie oben beschrieben, sowie die potenziellen geringfügigen Auswirkungen der jüngsten TriCare-Ankündigung der Defense Health Agency hebt das Unternehmen seine prognostizierte bereinigte EPS-Untergrenze für 2024 an 7,15 $ von $7,00.

Über die Centene Corporation

Die Centene Corporation, ein Fortune-500-Unternehmen, ist ein führendes Gesundheitsunternehmen, das sich dafür einsetzt, Menschen dabei zu helfen, ein gesünderes Leben zu führen. Das Unternehmen verfolgt einen lokalen Ansatz – mit lokalen Marken und lokalen Teams – um vollständig integrierte, qualitativ hochwertige und kostengünstige Dienstleistungen für staatlich geförderte und kommerzielle Gesundheitsprogramme bereitzustellen, wobei der Schwerpunkt auf unterversicherten und nicht versicherten Personen liegt. Centene bietet fast 1 von 15 Personen im ganzen Land erschwingliche und qualitativ hochwertige Produkte an, darunter Medicaid- und Medicare-Mitglieder (einschließlich Medicare Prescription Drug Plans) sowie Einzelpersonen und Familien, die vom Health Insurance Marketplace, dem TRICARE-Programm und Einzelpersonen versorgt werden Justizvollzugsanstalten. Das Unternehmen schließt auch Verträge mit anderen Gesundheits- und Handelsorganisationen ab, um eine Vielzahl von Spezialdiensten anzubieten, die sich auf die Behandlung des ganzen Menschen konzentrieren. Centene konzentriert sich auf langfristiges Wachstum und Wertschöpfung sowie die Entwicklung seiner Mitarbeiter, Systeme und Fähigkeiten, damit es seinen Mitgliedern, Anbietern, lokalen Gemeinschaften und Regierungspartnern besser dienen kann.

Centene verwendet seine Investor-Relations-Website, um wichtige Informationen über das Unternehmen zu veröffentlichen, einschließlich Informationen, die für Investoren als wesentlich erachtet werden können. Finanzielle und andere Informationen über Centene werden routinemäßig veröffentlicht und sind auf der Investor-Relations-Website von Centene unter http://investors.centene.com zugänglich.

Vorausschauende Aussagen

Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, mit Ausnahme von Aussagen über aktuelle oder historische Tatsachen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Ohne das Vorstehende einzuschränken, werden in zukunftsgerichteten Aussagen häufig Wörter wie „glauben“, „antizipieren“, „planen“, „erwarten“, „schätzen“, „beabsichtigen“, „anstreben“, „anstreben“, „zielen“ verwendet. „kann“, „wird“, „würde“, „könnte“, „sollte“, „kann“, „weitermachen“ und andere ähnliche Wörter oder Ausdrücke (und deren Verneinung). Centene (das Unternehmen, unser oder wir) beabsichtigt, dass solche zukunftsgerichteten Aussagen von den Safe-Harbor-Bestimmungen für zukunftsgerichtete Aussagen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 abgedeckt werden, und wir nehmen diese Aussage zum Zwecke der Einbeziehung auf Einhaltung dieser Safe-Harbor-Bestimmungen. Diese Aussagen beinhalten insbesondere, ohne Einschränkung, Aussagen über unsere zukünftige operative oder finanzielle Leistung, Marktchancen, Wertschöpfungsstrategie, Wettbewerb, erwartete Aktivitäten im Zusammenhang mit abgeschlossenen und zukünftigen Akquisitionen und Veräußerungen, unsere Investitionen und die Angemessenheit unserer verfügbaren Barmittel . Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln unsere aktuellen Ansichten in Bezug auf zukünftige Ereignisse wider und basieren auf zahlreichen Annahmen und Einschätzungen, die wir angesichts unserer Erfahrung und Wahrnehmung historischer Trends, aktueller Bedingungen, Geschäftsstrategien, Betriebsumgebungen, zukünftiger Entwicklungen und anderer Faktoren getroffen haben halten wir für angemessen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten und können sich ändern, da sie sich auf Ereignisse beziehen und von Umständen abhängen, die in der Zukunft eintreten werden, einschließlich wirtschaftlicher, regulatorischer, wettbewerbsbezogener und anderer Faktoren, die dazu führen können, dass wir oder dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitätsniveaus, Leistungen oder Errungenschaften unserer Branche wesentlich von zukünftigen Ergebnissen, Aktivitätsniveaus, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Diese Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Leistungen und unterliegen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf Informationen, die uns zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung zur Verfügung standen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, übernehmen wir keine Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen nach dem Datum dieser Pressemitteilung zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen. Sie sollten sich nicht unangemessen auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen, da die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund einer Vielzahl wichtiger Faktoren, Variablen und Ereignisse, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: unsere Fähigkeiten, erheblich von Prognosen, Schätzungen oder anderen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können um Gesundheitsleistungen und andere Betriebsausgaben und -rücklagen genau vorherzusagen und effektiv zu verwalten, einschließlich Schwankungen der medizinischen Inanspruchnahmeraten aufgrund der anhaltenden Auswirkungen von COVID-19; unsere Fähigkeit, die Sternebewertungen der Centers for Medicare and Medicaid Services (CMS) beizubehalten oder zu verbessern und andere Qualitätsbewertungen beizubehalten oder zu verbessern, was sich auf den Umsatz und das zukünftige Wachstum auswirken kann; das Risiko, dass die Wahl neuer Direktoren, Änderungen in der Geschäftsleitung und die Unfähigkeit, Schlüsselpersonal zu halten, Unsicherheit schaffen oder unsere Fähigkeit, schnell und effektiv umzusetzen, negativ beeinflussen können; Ungewissheit hinsichtlich der erwarteten finanziellen Leistung des kombinierten Unternehmens nach dem kürzlich erfolgten Abschluss der Übernahme von Magellan Health, Inc. (die Magellan-Akquisition); die Möglichkeit, dass die erwarteten Synergien und die Wertschöpfung aus der Übernahme von Magellan oder der Übernahme von WellCare Health Plans, Inc. (die WellCare-Akquisition) (oder andere erworbene Unternehmen) nicht realisiert werden oder nicht innerhalb der jeweiligen erwarteten Zeiträume realisiert werden? Unterbrechung durch die Integration der Magellan-Akquisition oder durch die Integration der WellCare-Akquisition? unerwartete Kosten oder ähnliche Risiken aus anderen Akquisitionen oder Veräußerungen, die wir von Zeit zu Zeit ankündigen oder durchführen, einschließlich potenzieller Nebenwirkungen oder Änderungen der Geschäftsbeziehungen mit Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten oder Aufsichtsbehörden, die die Aufrechterhaltung von Geschäfts- und Betriebsbeziehungen erschweren ; das Risiko, dass die Abschlussbedingungen, einschließlich der geltenden behördlichen Genehmigungen, für die bevorstehende Veräußerung von Magellan Specialty Health verzögert oder nicht eingeholt werden; Wertminderungen von Immobilien, Investitionen, Goodwill und immateriellen Vermögenswerten; eine Herabstufung der Bonität unserer Verschuldung? Wettbewerb? Mitglieder- und Umsatzrückgänge oder unerwartete Trends? Änderungen in der Gesundheitsversorgung, neue Technologien und Fortschritte in der Medizin; erhöhte Gesundheitskosten; Änderungen der wirtschaftlichen, politischen oder Marktbedingungen; Änderungen von Gesetzen oder Vorschriften auf Bundes- oder Landesebene, einschließlich Änderungen in Bezug auf die Einkommensteuerreform oder staatliche Gesundheitsprogramme sowie Änderungen in Bezug auf den Patient Protection and Affordable Care Act und den Health Care and Education Affordability Reconciliation Act (zusammen als ACA) und alle darunter erlassenen Vorschriften, die sich aus sich ändernden politischen Bedingungen, der aktuellen Verwaltung oder gerichtlichen Maßnahmen ergeben können; Zinssenkungen oder andere Zahlungskürzungen oder Verzögerungen durch staatliche Zahler und andere Risiken und Ungewissheiten, die unsere staatlichen Geschäfte betreffen? unsere Fähigkeit, Produkte angemessen zu bepreisen? Steuerangelegenheiten? Katastrophen oder große Epidemien? Änderungen der voraussichtlichen Vertragsbeginndaten? Anbieter-, Landes-, Bundes-, Auslands- und andere Vertragsänderungen und Zeitpunkt der behördlichen Genehmigung von Verträgen; Ablauf, Aussetzung oder Kündigung unserer Verträge mit Bundes- oder Landesregierungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Medicaid, Medicare, TRICARE oder andere Kunden); die Schwierigkeit, den Zeitpunkt oder das Ergebnis von Gerichtsverfahren oder behördlichen Verfahren oder Angelegenheiten vorherzusagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf unsere Fähigkeit, Ansprüche und/oder Behauptungen von Staaten in Bezug auf frühere Praktiken, einschließlich bei Envolve Pharmacy Solutions, Inc., zu klären. (Envolve), als unsere Tochtergesellschaft für Apothekenleistungsmanager (PBM), innerhalb der von uns zuvor erfassten Reserveschätzung und zu anderen akzeptablen Bedingungen oder überhaupt, oder ob zusätzliche Ansprüche, Überprüfungen oder Untersuchungen in Bezug auf unser PBM-Geschäft von Staaten eingereicht werden, die Bundesregierung oder Aktionärsklagen oder staatliche Ermittlungen? der Zeitpunkt und das Ausmaß der Vorteile aus unserer Wertschöpfungsstrategie, einschließlich der Möglichkeit, dass die erhaltenen Vorteile geringer als erwartet ausfallen, nicht eintreten oder nicht innerhalb der erwarteten Zeiträume realisiert werden; Herausforderungen an unsere Auftragsvergabe? Cyberangriffe oder andere Datenschutz- oder Datensicherheitsvorfälle; der Aufwand der Zeit des Managements und unserer Ressourcen sowie andere angefallene Kosten und geschäftliche Änderungen, die im Zusammenhang mit der Einhaltung der Verpflichtungen in Verbindung mit behördlichen, behördlichen oder dritten Genehmigungen oder Genehmigungen für Akquisitionen oder Veräußerungen erforderlich sind; irgendwelche Änderungen bei den erwarteten Abschlussterminen, dem geschätzten Kaufpreis und der Wertsteigerung für Akquisitionen oder Veräußerungen? Beschränkungen und Beschränkungen im Zusammenhang mit unserer Verschuldung; die Verfügbarkeit von Fremd- und Eigenkapitalfinanzierung zu für uns günstigen Konditionen? Inflation? Wechselkursschwankungen; und Risiken und Ungewissheiten, die in den Berichten diskutiert werden, die Centene bei der Securities and Exchange Commission eingereicht hat. Diese Liste wichtiger Faktoren erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir erörtern einige dieser Angelegenheiten ausführlicher sowie bestimmte andere Faktoren, die sich auf unsere Geschäftstätigkeit, Finanzlage und Betriebsergebnisse auswirken können, in unseren Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission (SEC), einschließlich unseres Jahresberichts auf Formular 10- K, Quartalsberichte auf Formular 10-Q und aktuelle Berichte auf Formular 8-K. Aufgrund dieser wichtigen Faktoren und Risiken können wir keine Zusicherungen in Bezug auf unsere zukünftige Leistung geben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf unsere Fähigkeit, ein angemessenes Prämienniveau aufrechtzuerhalten, oder unsere Fähigkeit, unsere zukünftigen medizinischen und Vertriebs-, allgemeinen und Verwaltungskosten zu kontrollieren.

QUELLE Centene Corporation

.

Leave a Comment