N.J. reports 300K sign up for insurance through its healthcare marketplace as key deadline nears

Fast 300.000 Einwohner von New Jersey haben sich in den ersten fünf Wochen der offenen Anmeldung über den Gesundheitsmarkt des Staates für eine Krankenversicherung angemeldet, sagte das State Department of Banking and Insurance.

Zwischen Nov. 1 und Dez. November nutzten insgesamt 297.824 Einwohner von New Jersey „Get Covered New Jersey“, um sich für die Leistungen 2023 anzumelden. Das ist eine Steigerung von 4 % gegenüber dem gleichen Zeitraum von fünf Wochen im letzten Jahr, sagte Marlene Caride, Kommissarin der Agentur.

„Wir freuen uns, so viele Einwohner für 2023 mit einer hochwertigen und erschwinglichen Krankenversicherung verbunden zu haben“, sagte Caride. „Da sich eine kritische Frist für die Abdeckung nähert, ermutigen wir die Bewohner, bis zum 31. Dezember einen Gesundheitsplan zu kaufen, der für das neue Jahr in Kraft tritt.“

Laut einer Pressemitteilung erhalten die Einwohner von New Jersey in diesem Jahr finanzielle Unterstützung in Rekordhöhe, wobei die durchschnittliche Person 573 US-Dollar pro Monat spart. Der Staat sagte, dass neun von zehn Einwohnern, die sich anmelden, Anspruch auf Einsparungen haben, wobei einige nur 10 US-Dollar pro Monat für die Krankenversicherung zahlen.

„Es ist wichtig zu wissen, dass die meisten Menschen, die sich anmelden, Anspruch auf Einsparungen haben“, sagte Caride. “Darüber hinaus sind aufgrund der Bemühungen von New Jersey und der Bundesregierung, die Finanzhilfen zu erhöhen, Rekordeinsparungen möglich.”

Diese niedrigen monatlichen Prämien sind das Ergebnis des von Präsident Joe Biden im August 2022 unterzeichneten Inflation Reduction Act, der die Höhe der finanziellen Hilfe für Verbraucher erhöht und sicherstellt, dass die Prämie von niemandem 8,5 % seines Einkommens übersteigt, wenn er sich über Get anmeldet Bedecktes New-Jersey.

Die offene Anmeldefrist läuft bis zum 1. 31.

Unser Journalismus braucht Ihre Unterstützung. Bitte abonnieren Sie noch heute NJ.com.

Nicolas Fernandes ist erreichbar unter nfernandes@njadvancemedia.com

Leave a Comment