Of poor sensitisation and universal health coverage

Eine Reihe von Bürgerversammlungen und Medienveranstaltungen, die von Organisationen der Zivilgesellschaft zum neuen Gesetz der Nationalen Krankenversicherungsbehörde organisiert wurden, ergab, dass trotz der im Gesetz enthaltenen Vorteile die Zahl der Personen, die in irgendeiner Form von Prepaid-Versicherungen in Nigeria angemeldet sind, immer noch sehr hoch ist niedrig. Begünstigte solcher Bürgerversammlungen bestätigten, dass die NHIAA viele Vorteile enthält, die ihnen nicht bewusst sind. Zur Erinnerung: Das NHIAA wurde am 24. Mai 2022 mit dem Hauptziel erlassen, die Krankenversicherung für alle Einwohner Nigerias obligatorisch zu machen. Es wird erwartet, dass das Gesetz die schlechte Deckung der Nigerianer im Rahmen des bereits bestehenden nationalen Krankenversicherungssystems verbessert und die Auswirkungen der Auslagen unter den Bürgern Nigerias abfedert. Es scheint jedoch, dass über die Verabschiedung des Gesetzes hinaus nicht viel getan wurde, um die Umsetzung des Gesetzes durchzusetzen. Derzeit liegt das Wissen über dieses neue Gesetz ausschließlich bei den Krankenversicherungsfachleuten, den Arbeitnehmern im formellen Sektor und den Organisationen der Zivilgesellschaft. Man kann mit Sicherheit sagen, dass 90 Prozent der Bevölkerung das neue Gesetz nicht kennen. Unterdessen beinhaltet die Kommunikations- und Marketingpriorität des NHIS-Strategieplans, dass das NHIS einen strategischen Marketing- und Kommunikationsplan entwickelt und umsetzt, um das öffentliche Bewusstsein zu erhöhen.

Zu den Hauptaktivitäten des Strategieplans gehören die Durchführung von Interessenvertretungs- und Sensibilisierungstreffen sowie öffentliche Aufklärungskampagnen zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Krankenversicherung über mehrere Kommunikationskanäle in allen Bundesstaaten und Zonen; Erleichterung der Entwicklung/Überprüfung von Advocacy-Kits, IEC-Materialien, regelmäßigem Mediendialog und Einbeziehung von Interessengruppen Im Haushalt 2023 wurde die Summe von N297.219.120 für das Nationale Krankenversicherungssystem vorgeschlagen, der Betrag wurde jedoch als Intervention zur Krankenversicherung für ältere Menschen erfasst die Richtung für die Verwendung solcher Mittel ist nicht klar. Ein kritischer Blick auf den Betrag zeigt, dass er zu mager ist, um den Zweck zu erfüllen, die große Bevölkerung älterer Bürger in der gesamten Föderation anzumelden oder abzudecken. Unklar ist auch, ob der Betrag dem Zweck des Startgeldes des Bundes für die Vulnerable Group Fund nach § 25 Landeskrankenkassengesetz dient. In Recall S.25 wird die Bundesregierung beauftragt, einen Fonds einzurichten, der als spezieller Interventionsfonds bekannt ist, um Versicherungszahlungen für die schutzbedürftige Gruppe zu decken, zu der ältere Menschen, Kinder unter 5 Jahren, psychisch Instabile und Bedürftige gehören.

Es ist jedoch klar, dass das Budget keine Bestimmungen zur Sensibilisierung oder Sensibilisierung für das neue Gesetz enthält, das die obligatorische Aufnahme von Nigerianern in das Krankenversicherungssystem vorsieht. Dies impliziert, dass die Regierung abgesehen von der kontinuierlichen Intervention zivilgesellschaftlicher Organisationen zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Notwendigkeit, sich in das Krankenversicherungssystem einzuschreiben, nicht verpflichtet ist, eine solche Rolle zu spielen. Staatliche Eingriffe in die Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung sind nachhaltiger und von lobenswerter Wirkung im Vergleich zu bereits bestehenden Bemühungen nichtstaatlicher Akteure. Die Sensibilisierung der Bürger erfordert eine schrittweise Herangehensweise an die Funktionsweise des NHIS und die Registrierungsmodalitäten für die Teilnahme am System. Die Bürgerinnen und Bürger benötigen auch Informationen zu Beiträgen zum System, wie zum Beispiel Zuzahlungen, die von Arbeitnehmern und Arbeitgebern im formellen Sektor verlangt werden. Für Bürger außerhalb des formellen Sektors besteht die Notwendigkeit, sie für die ihnen zur Verfügung stehenden Kategorien des Krankenversicherungsschutzes zu sensibilisieren? B. die private Bürgerversicherung, Gruppenkrankenversicherung, Berufs- und Gemeinschaftsversicherungen, sind erwähnenswert. Auch die Behandlungskonzepte und Kostenimplikationen der Krankenkassen wären für die Bürgerinnen und Bürger von großem Interesse. Andere Bereiche, die Bewusstsein erfordern, sind die Qualitätssicherung von Gesundheitsdiensten, die im Rahmen des Krankenversicherungssystems angeboten werden, und die Rolle von Managed Care Services, die von den Health Maintenance Organizations bereitgestellt werden. Nachdem das oben Gesagte hervorgehoben wurde, muss die Kosten-Nutzen-Analyse zwischen Krankenversicherungsschutz und Leistungen aus eigener Tasche klar umrissen werden. Die meisten Teilnehmer der besuchten Gemeinderatssitzungen bestätigten, dass die Ausgaben für Gesundheitsleistungen aus eigener Tasche außerhalb ihrer Reichweite liegen, insbesondere angesichts der vorherrschenden wirtschaftlichen Situation Nigerias. Es trägt in großem Umfang zum Hungern in der Familie bei und beeinträchtigt in den meisten Fällen die Bildung ihrer Kinder. Dies stellt eine niedrig hängende Frucht für die Regierung und alle Beteiligten dar, um eine massive Kampagne und Sensibilisierung für die NHIA zu starten.

LESEN SIE AUCH AUS NIGERIANISCHE TRIBÜNE

Die Einwohner Nigerias kennen die Vorteile und würden sich bereitwillig für die Einschreibung in Anspruch nehmen. Mangelndes Bewusstsein der Bürger, insbesondere der schutzbedürftigen Gruppe, ist eine Verletzung ihrer grundlegenden Menschenrechte und Privilegien, die ihnen das neue Gesetz gewährt. Um dies zu erreichen, muss die Regierung Mittel im vorgeschlagenen Haushalt 2023 vorsehen und die zuständigen Stellen im Gesundheitssektor beauftragen, die Sensibilisierung, Bewusstseinsbildung und Registrierung der Bürger im Einklang mit den Bestimmungen des Gesetzes anzukurbeln.

  • Emejuiwe schreibt über victoremejuiwe@gmail.com

Leave a Comment