It’s no accident that ACA enrollments are reaching record highs

Der Affordable Care Act befindet sich seit einiger Zeit in einer Siegesserie, und wie Bloomberg Law berichtete, gingen die guten Nachrichten heute Morgen weiter.

In diesem Jahr haben sich fast 1,8 Millionen mehr Menschen über den Affordable Care Act Marketplace für eine Krankenversicherung angemeldet als im Vorjahr, was einem Anstieg von 18 % entspricht, so das US-Gesundheitsministerium am Dienstag. Dezember haben sich fast 11,5 Millionen Menschen für einen Gesundheitsplan entschieden. Dezember 2022, teilte die Agentur mit.

Verbraucher, die sich bis zum 12. 15 wird ihre Berichterstattung am 1. Januar beginnen. 1.

“Beispiellose Investitionen führen zu beispiellosen Ergebnissen. Unter der Führung von Präsident Biden haben wir den Affordable Care Act Marketplace mit anhaltender Rekorderschwinglichkeit, robustem Wettbewerb und historischen Bemühungen um Öffentlichkeitsarbeit gestärkt – und die heutigen Anmeldezahlen spiegeln dies wider“, sagte HHS-Sekretär Xavier Becerra in einer schriftlichen Erklärung. „Dank des Inflation Reduction Act werden vier von fünf Kunden einen Plan für 10 $ oder weniger finden können.“

Der Präsident gab eine diesbezügliche eigene Erklärung ab und rühmte sich damit, dass die ACA-Einschreibung „einen Allzeitrekord“ erreicht habe, da die unversicherte Rate des Landes „den niedrigsten Stand in der Geschichte“ erreiche.

Für den Kontext muss betont werden, dass die Daten bald noch besser aussehen werden: Fast 11,5 Millionen Menschen haben sich bis zum 11. 15, und das entspricht einem Anstieg von 18 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres, aber die Gesamtzahl umfasst nicht die Amerikaner, die eine Abdeckung durch bundesstaatliche Marktplätze suchten.

Außerdem ist die Einschreibefrist noch nicht vorbei: Noch bis zum 1. Januar können sich Verbraucher günstig krankenversichern. 15, und diese Berichterstattung würde am 2. Februar in Kraft treten. 1.

Es ist nicht verwunderlich, dass die Biden-Regierung diese Gelegenheit nutzen würde, um mit all dem zu prahlen. Um auf unsere frühere Berichterstattung zurückzukommen: Das Reformgesetz bricht weiterhin seinen eigenen Rekord für die Ausweitung der Krankenversicherung, teilweise weil die Biden-Regierung eine Initiative gestartet hat, um Menschen dazu zu bringen, sich anzumelden – einschließlich einer Erneuerung des Navigationsprogramms – und teilweise weil Beamte die Anmeldefrist verlängert.

Aber am wichtigsten ist die Tatsache, dass Versicherungen noch nie so erschwinglich waren wie jetzt: Die Demokraten nahmen im vergangenen Jahr großzügige neue ACA-Subventionen in den amerikanischen Rettungsplan der Partei auf, wobei einige Verbraucher sahen, wie ihre Prämien auf fast oder buchstäblich Null fielen, und das Das Inflationsminderungsgesetz der Demokraten behielt die Prämienunterstützung bei.

Auch die politische Dynamik hat sich verändert. Wie regelmäßige Leser wissen, haben die meisten Republikaner im Kampf um „Obamacare“ die weiße Fahne geschwenkt. Tatsächlich hat der größte Teil der GOP nach mehr als einem Jahrzehnt unerbittlicher Kämpfe allem Anschein nach seinen „Aufhebungs- und Ersatz“-Kreuzzug aufgegeben.

„Ich denke, es ist wahrscheinlich hier, um zu bleiben“, sagte Sen. John Cornyn sagte kürzlich gegenüber NBC News und bezog sich dabei auf den ACA. Ebenso Rep. Mike Gallagher, ein Mitglied des Republican Study Committee, wurde gefragt, ob er erwartet, dass eine neue Mehrheit des Republikanischen Repräsentantenhauses versuchen wird, den Affordable Care Act aufzuheben. „Ich glaube nicht, dass das auf dem Tisch liegt“, antwortete der Kongressabgeordnete aus Missouri.

Für diejenigen von uns, die über den politischen Kampf um das Reformgesetz berichteten, schien dieser Tag unglaubwürdig. Bevor Barack Obama das ACA unterzeichnete, verurteilten die Republikaner es als einen die Wirtschaft zerstörenden Angriff auf das freie Unternehmertum und die amerikanische Lebensweise. Nachdem „Obamacare“ Gesetz geworden war, verbrachten die Gesetzgeber der GOP Jahre damit, die Reformen nicht nur anzuprangern, sondern mehrere Dutzend Mal für ihre Aufhebung zu stimmen.

Jetzt, da der ACA politische Siege einfährt, sind sogar viele der konservativsten Republikaner von Capitol Hill weitergezogen. Kein Wunder, dass die Biden-Administration feiert.

Leave a Comment