Rajasthan has 90% health insurance coverage, says CM Ashok Gehlot





Rajasthan hat einen Krankenversicherungsschutz von 90 Prozent im Vergleich zum nationalen Durchschnitt von 41 Prozent, sagte Ministerpräsident Ashok Gehlot am Sonntag und führte den Erfolg auf Programme wie das Chiranjeevi Bima Yojana zurück.

Auch die Landesregierung habe in ihren Krankenhäusern kostenlose medizinische Eingriffe wie Nieren- und Kniegelenkersatz zur Erleichterung der Bevölkerung vorgenommen, sagte er, nachdem er von hier aus 167 neue „108-Notarztwagen“ abwinken ließ.

Gehlot sagte, dass Rajasthan im Vergleich zum nationalen Durchschnitt von 41 Prozent eine Krankenversicherungsabdeckung von 90 Prozent hat, während die Abdeckung in Uttar Pradesh 15,9 Prozent, in Maharashtra 22,4 Prozent und in Gujarat 44 Prozent beträgt.

„…Rajasthan entwickelt sich zu einem führenden Bundesstaat des Landes im Gesundheitswesen. Die Programme, die wir hier eingeführt haben, werden im Land diskutiert. Ich glaube, dass andere Bundesstaaten und das Zentrum (solche Programme) ebenfalls implementieren müssten. “, sagte der Ministerpräsident gegenüber Reportern.

Gehlot sagte, das Chiranjeevi-Krankenversicherungssystem der Landesregierung, das eine Deckung von Rs 10 Lakh bietet, sei eine Erleichterung für die Menschen.

Die BJP ins Visier nehmend, sagte er, während sie Hass verbreitet, habe Kongressführer Rahul Gandhi davon gesprochen, Hass zu beseitigen und Liebe zu verbreiten.

(Nur die Überschrift und das Bild dieses Berichts wurden möglicherweise von Mitarbeitern von Business Standard überarbeitet; der Rest des Inhalts wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)


.

Leave a Comment