Q&A: Tyler Fussell, principal of The Fussell Group Insurance Advisors

Im Jahr 2012 verließ der Berufsversicherungsagent Tyler Fussell Humana, um mit einem Co-Partner eine Agentur zu eröffnen – eine auf Medicare ausgerichtete Agentur mit unabhängigen Agenten. Im Jahr 2021 kaufte Fussell die Agentur und benannte sie in The Fussell Group Insurance Advisors (FGIA) um. Die in Covington ansässige Agentur dient als Brücke zwischen Trägern, unabhängigen Versicherungsagenten und Medicare-Empfängern, indem sie Senioren dabei unterstützt, die richtige Wahl für ihren Medicare-Gesundheitsplan zu treffen.

FGIA hat zahlreiche Auszeichnungen gewonnen und ist mit allen Medicare Advantage-Plänen an der Spitze der Verkäufe in Louisiana. Fussell, Direktor, ist ein Experte auf diesem Gebiet und wurde regelmäßig aufgefordert, sich mit Versicherungsträgern in Louisiana über die Planung jährlicher Leistungsänderungen zu beraten.

Wie können Senioren den Lärm durchdringen und Betrug vermeiden? Irgendwelche neuen Geräusche/Betrügereien in diesem Jahr?

Medicare-Empfänger sollten bei der Auswahl ihres Medicare-Gesundheitsplans immer einen lokalen, lizenzierten, von Medicare zertifizierten Versicherungsagenten beauftragen. Ein lokaler Agent kennt die Unterschiede zwischen den verschiedenen Krankenversicherungen sowie den Ärzte- und Krankenhausnetzwerken. Ein konformer, ethischer Agent wird Sie nicht ohne Ihre Erlaubnis anrufen, noch wird er anrufen und willkürlich eine Medicare-Nummer anfordern. Darüber hinaus wird Ihnen ein konformer und ethischer Vertreter niemals eine Gebühr in Rechnung stellen, um Sie bei der Anmeldung zu einem Plan oder bei Planänderungen zu unterstützen. Medicare-Empfänger sollten außerdem niemals ihre Medicare- und Bankkontoinformationen am Telefon an jemanden weitergeben, den sie nicht kennen. Medicare ruft nicht an und fragt nach Ihrer Medicare-Nummer.

Wie kann ein Agent Senioren helfen, die besten Entscheidungen im Gesundheitswesen zu treffen?

Wenn der Senior zum ersten Mal in Medicare „altert“, wird unser Agent Medicare A, B, C und D mit dem Senior besprechen, um ihm zu helfen, zu verstehen, was jeder Teil von Medicare beinhaltet. Der Begriff „Altern in Medicare“ bedeutet, dass der Kunde jetzt Anspruch auf Medicare-Teile A&B hat, entweder bis zum Alter, wenn er aus einem Unternehmen mit Gruppenleistungen ausscheidet oder seit 24 Monaten oder länger arbeitsunfähig ist. Der Agent der Fussell Group erklärt den Unterschied zwischen den beiden Medicare-Plänen, die dem Senior zur Verfügung stehen – einem Medicare-Zusatz- oder einem Medicare-Advantage-Plan. Von hier aus kann der Senior entscheiden, welcher Plan seinen Bedürfnissen am besten entspricht. Der Agent kann dann die in seiner Gegend verfügbaren Pläne vergleichen, um den Kunden bei seiner endgültigen Entscheidung zu unterstützen und jegliche Verwirrung des Kunden zu beseitigen, so dass er sich auf seine Entscheidung verlassen kann. Wenn der Kunde bereits einen Medicare-Plan hat, wird sich ein Agent der Fussell Group mit dem Kunden zusammensetzen und seine Arzt- und Krankenhausnetzwerke überprüfen sowie Planvergleiche mit seinen Medikamenten durchführen. Der Agent wird dann die Planoptionen überprüfen, die Planvorteile besprechen und wie sich dies auf den Senior im kommenden Jahr auswirken wird.

Welche Schulungen benötigen Agenten jedes Jahr?

Agenten im Medicare-Bereich müssen eine jährliche Medicare-Zertifizierungsschulung absolvieren, und jeder spezifische Träger benötigt eine Compliance- und Produktschulung.

Wie haben sich die Services in den letzten Jahren ausgeweitet und welche Angebote sind beliebter geworden?

Wir haben unser Angebot auf die Krankenversicherung ACA/unter 65 erweitert. Ab 2023 werden wir monatlich Medicare 101-Seminare für Verbraucher veranstalten. Diese Seminare finden an verschiedenen Orten im Bundesstaat statt. Wir besprechen die A, B, C und D’s von Medicare und welche Optionen die Empfänger haben, sobald sie Anspruch auf Medicare haben.

.

Leave a Comment