Brookline doctor Pankaj Merchia indicted for money laundering in two health care fraud schemes [masslive.com] – InsuranceNewsNet

Das zweite Schema, das Merchia angeblich begangen hatte, richtete sich gegen ein Familienmitglied eines Patienten – der Arzt stellte dem Familienmitglied angeblich eine Rechnung in Rechnung 400.000 $ für eine monatliche Anmietung eines CPAP-Geräts, obwohl er wusste, dass der Versicherungsträger die Behandlung durch ein Familienmitglied eines Patienten nicht bezahlen würde. Der Anwalt sagte, Merchia habe das Geld aus diesem Programm für Überweisungen verwendet 250.000 $und mindestens kaufen 140.000 $ in Wertpapieren oder Aktien.

Anklagen wegen Geldwäsche und Betrug im Gesundheitswesen können eine Person mit bis zu 10 Jahren Gefängnis und drei Jahren überwachter Freilassung sowie a 250.000 $ Gut, sagte der Anwalt.

Assistent UNS Anwälte Lauren Graber und Eva Panich der Health Care Fraud Unit bzw. der Narcotics & Money Laundering Unit von Rollins waren Staatsanwälte für den Fall.

©2022 Advance Local Media LLC. Besuchen Sie masslive.com. Vertrieb durch Tribune Content Agency, LLC.

Leave a Comment