Yoon calls for quick ‘normalization’ of national health insurance

Präsident Yoon Suk-yeol (zweiter von rechts) spricht am Dienstag während einer Kabinettssitzung im Büro des Präsidenten in Seoul. (Yonhap)

Präsident Yoon Suk-yeol forderte am Dienstag eine schnelle „Normalisierung“ des nationalen Krankenversicherungssystems und sagte, die erweiterte Deckung der vorherigen Regierung habe zu einer Verschwendung finanzieller Ressourcen geführt.

Yoon gab den Aufruf während einer Kabinettssitzung heraus, was als Hinweis auf seine Absicht angesehen wurde, die Krankenversicherungspolice der vorherigen Moon Jae-in-Regierung abzuschaffen, die sich auf die Ausweitung der Deckung und die Verringerung der Belastung der Haushalte durch Krankenhausrechnungen konzentrierte.

„Die Normalisierung der nationalen Krankenversicherung, die die letzte Bastion zum Schutz der Gesundheit der Menschen ist, ist dringend erforderlich“, sagte er. „In den letzten fünf Jahren hat die Regierung über 20 Billionen Won (15,4 Milliarden US-Dollar) in die Erhöhung der Deckung gesteckt, aber sie hat medizinische Veruntreuung und Trittbrettfahrer bei Krankenversicherungen vernachlässigt und die Last auf die Mehrheit der Öffentlichkeit abgewälzt.“

Yoon sagte, die Reform der Krankenversicherung sei keine Wahl, sondern eine Notwendigkeit, und forderte strengere Kriterien, um zu verhindern, dass Ressourcen der Krankenversicherung verschwendet werden.

Er versprach auch, die eingesparten Mittel dafür auszugeben, gefährdeten Bürgern zu helfen und Patienten mit schweren Krankheiten zu behandeln.

„Populistische Politik, die wertvolle Steuergelder verschwendet, zerstört die Finanzen, beschädigt das Fundament des Krankenversicherungssystems und erzwingt letztendlich große Opfer von den Menschen“, sagte Yoon.

Der Präsident drückte auch sein tiefes Bedauern über die parlamentarische Verzögerung bei der Verabschiedung des Haushaltsplans 2023 aus.

Er versprach auch, Arbeitsmarktreformen auf der Grundlage einer Reihe von Empfehlungen von Experten vom Montag voranzutreiben, darunter die Erhöhung der Flexibilität bei den Arbeitszeiten und die Neuordnung der Lohnsysteme nach Leistung. (Yonhap)

.

Leave a Comment